Projekt

etaxi_logo_blau

GuEST – Gemeinschaftsprojekt Nutzungsuntersuchungen von Elektrotaxis in Stuttgart

etaxis_schloss
Das Projekt entwickelt ein Geschäftsmodell für den Einsatz von Elektrofahrzeugen im Taxiverkehr und soll die Akzeptanz der Elektromobilität bei Taxifahrern und ihren Fahrgästen erhöhen. Seit August 2014 ist eine Flotte von fünf elektrisch angetriebenen Fahrzeugen in Stuttgart unterwegs.

Laufzeit des Projekts: 01.06.2013 bis 31.12.2015

Aktuelles

April 2016: Das Projektkonsortium präsentiert die Ergebnisse des Projektes der Öffentlichkeit.

April 2016: Das Projektkonsortium präsentiert die Ergebnisse des Projektes der Öffentlichkeit.

März 2016: Auf dem 16. Internationalen Stuttgarter Symposium werden Projektergebnisse durch den Projektpartner FKFS: vorgestellt.

März 2016: Auf dem 16. Internationalen Stuttgarter Symposium werden Projektergebnisse durch den Projektpartner FKFS vorgestellt.

Februar 2015: Nach der Rückgabe der Fahrzeuge wurden nun auch die Befragungen beendet. Das Projektkonsortium dankt allen Befragungsteilnehmern!

Februar 2016: Im Februar 2016 werden die Befragungen beendet, damit auch die Auswertung der Befragungsdaten abgeschlossen werden können.
Das Projektkonsortium dankt allen Befragungsteilnehmern!

Dezember 2015: Nach einer erfolgreichen Projektlaufzeit werden die Fahrzeuge zum Vertragsende an Daimler zurückgegeben. Das Projektkonsortium dankt allen Beteiligten für den erfolgreichen Projektverlauf!

Dezember 2015: Nach einer erfolgreichen Projektlaufzeit werden die Fahrzeuge zum Vertragsende an Daimler zurückgegeben. Das Projektkonsortium dankt allen Beteiligten für den erfolgreichen Projektverlauf!

Dezember 2015: Kurz vor Projektende werden noch ein letztes Mal die Fahrzeuge untersucht.

November 2015: Bei der Schaufensterabschlußkonferenz des Schaufensters BW wird die Schaufensterabschlußpublikation vorgestellt.

November 2015: Bei der Schaufensterabschlußkonferenz des Schaufensters BW werden weitere Projektergebnisse vorgestellt.

November 2015: Die Eletrotaxis des Projektes GuEST sind im Film des Schaufensters BW zu sehen.

November 2015: Über die Eletrotaxis des Projektes GuEST wird am 22.11.2015 auch im TV-Magazin vox auto mobil berichtet.

November 2015: Über die Eletrotaxis des Projektes GuEST wird am 22.11.2015 im TV-Magazin vox auto mobil berichtet.

Juli 2015: Die Elektrotaxis des Forschungsprojektes GuEST werden nun auch auf der Seite der Stadt Stuttgart vorgestellt.

Juli 2015: Die Elektrotaxis und das Forschungsprojekt GuEST werden nun auch auf der Seite der Stadt Stuttgart vorgestellt.

Juni 2015: Beim Tag der Wissenschaft der Universität Stuttgart wurde eines der E-Taxis als Shuttle eingesetzt.

Juni 2015: Beim Tag der Wissenschaft der Universität Stuttgart wird eines der Elektrotaxis als Shuttle eingesetzt.

Juni 2015: Gerne Fahren Sie die Taxifahrer auch kurze Strecken: sollten Sie im Fahrzeug keine Zeit haben, bei unserer Befragung mitzumachen, können Sie dies auch gernehier nachholen.

Juni 2015: Gerne fahren die Taxifahrer mit Ihnen auch kurze Strecken!
Sollten Sie im Fahrzeug keine Zeit haben, bei unserer Befragung mitzumachen, können Sie dies auch gerne hier nachholen.

April 2015: Im Rahmen eines Arbeitstreffens des Projektes I-CVUE wurden die Elektrotaxis vorgestellt und aktiv für die Transferdienstleistung genutzt. In dem laufenden EU-Projekt „Incentives for Cleaner Vehicles in Urban Europe“ sollen bewährte Anreizsysteme zur Einführung von Elektrofahrzeugen in Flotten untersucht und auf mehrere Länder übertragen werden. Ziel ist dabei, die Betriebskosten der Fahrzeugflotte durch elektrische Fahrzeuge zu senken.

April 2015: Bei einem Treffen des EU-Projektteams „Incentives for Cleaner Vehicles in Urban Europe“ stellt BOSCH GuESt vor und nutzt die Elektrotaxis für den Transport der Gruppe.
Die Aktivitäten der Projekte passen sehr gut zueinander, da in dem EU-Projekt bewährte Anreizsysteme zur Einführung von Elektrofahrzeugen in Flotten untersucht und auf mehrere Länder übertragen werden.
In dem EU-Projekt werden Flottenbetreiber kostenlos beraten, wie sie die Betriebskosten durch elektrische Fahrzeuge senken können. Flotten-Partner werden weiterhin gesucht.

April 2015: Bei einer Pressekonferenz werden erste Projektergebnisse veröffentlicht. Wir freuen uns über das große Interesse und die umfangreiche Berichterstattung.

April 2015: Bei einer Pressekonferenz werden erste Projektergebnisse veröffentlicht. Wir freuen uns über das große Interesse und die umfangreiche Berichterstattung.

April 2015: Neue Umfrage ist verfügbar: E-Taxi: JA oder NEIN - Sagen Sie uns hier Ihre Meinung!

April 2015: Neue Umfrage ist verfügbar:
E-Taxi: JA oder NEIN – Sagen Sie uns hier Ihre Meinung!

März 2015: Der Winter ist langsam vorbei - die Reichweiten werden wieder größer!

März 2015: Auch in diesem Jahr werden die E-Taxis Botschafter der Elektromobilität sein!

Dezember 2014: Die Flyer zum Projekt sind verfügbar und werden verteilt!

Dezember 2014: Die Flyer zum Projekt sind verfügbar und werden verteilt!

November 2014: Die Fahrzeuge sind zur ersten Untersuchung im Betrieb.

November 2014: Die Fahrzeuge sind zur ersten Untersuchung im Betrieb.

September 2014: Die ersten Fahrgäste machten bereits bei der Befragung im Fahrzeug mit.

September 2014: Die ersten Fahrgäste machten bereits bei der Befragung im Fahrzeug mit. Wenn Sie mit dem Taxi gefahren sind, freuen wir uns auch auf Ihre Meinung!

August 2014: Die ersten Fahrzeuge werden den Unternehmen übergeben.

August 2014: Die ersten Fahrzeuge werden den Unternehmen übergeben.

August 2014: Die ersten Fahrzeuge starten in den Taxibetrieb.

August 2014: Die ersten Fahrzeuge starten in den Taxibetrieb.

Juli 2014: Das erste Fahrzeug ist bei DEKRA zur projektbegleitenden Untersuchung

Juli 2014: Das erste Fahrzeug ist bei DEKRA zur projektbegleitenden Untersuchung

Juni 2014: Die ersten E-Taxis sind beklebt und gehen in den internen Test!

Juni 2014: Die ersten E-Taxis sind beklebt und gehen in den internen Test!